Dr. med. Thomas Paus

Dr. Thomas Paus faszinieren die Möglichkeiten schonender, regulativer Behandlungsmaßnahmen
in der Orthopädie und Sportmedizin.
Akupunktur, Chirotherapie, Osteopathie und die AK (Applied Kinesiology) können die geistige
und körperliche Integrität wieder herstellen und fanden schnell Einzug in seine Behandlungskonzepte.
Die individuelle Planung und Durchführung präventiver Maßnahmen auf den Gebieten der Arthrose,
Körperstatik und Leistungsdiagnostik sind ihm ein besonderes Anliegen.

Werdegang:

Dr. Thomas Paus studierte Humanmedizin in Essen und Bochum. Seine Facharztausbildung begann er 1992 bei Prof. Laumann in Borken. Weitere Stationen waren das Willibrord Hospital Emmerich/Rees sowie die Parkklinik Bad Rothenfelde.

Seit vielen Jahren ist Dr. Thomas Paus aktives Mitglied in der DGMM (Deutsche Gesellschaft für manuelle Medizin), DÄGFA (Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur), DAOM (Deutsche Akademie für Osteopathische Medizin) und der DÄGAK (Deutsche Ärztegesellschaft für Applied Kinesiology).


Mit seiner Niederlassung in Bocholt 1999 Gründung der Privatpraxis Adenauerallee.

Schwerpunkte:
Konservative Behandlung der Wirbelsäule
Manuelle Verfahren (Chirotherapie, Osteopathie, Aplied Kinesiologie)
konservative Arthrosebehandlung
Sportmedizin
Leistungsdiagnostik