Wiederherstellungschirurgie

Durch Verschleiß und Unfälle leiden viele Menschen unter Veränderungen oder Beschädigungen
der Gelenkflächen und der Gelenkfunktion. Vielfach sind unterschiedliche Maßnahmen zur
Wiederherstellung des Gelenkes zur Verbesserung der Lebensqualität notwendig. Die Bandbreite
reicht von der stabilisierenden Krankengymnastik, Infiltrationen über operative Knorpel- und
Bandbehandlungen bis zum künstlichen Gelenkersatz.

Häufige Krankheitsbilder in der Wiederherstellungschirurgie:
Knorpeltherapie (Mikrofrakturierung, Abrasionsplastik, OATS, Mosaikplastik, Hyaluronsäure,
Mikrovlies), Bandrekonstruktionen und Bandplastik, Kunstgelenke (Schulter)